Die Frage über die Medien und ihre Rolle in der modernen Gesellschaft beunruhigt viele. Die Meinungsfreiheit in den Medien ist eine Garantie für die Freiheit des öffentlichen Lebens des ganzen Landes, ein Indikator für das Zusammenwirken von Regierung und Journalismus auf demokratischer Ebene, ein Versprechen einer ehrlichen und offenen Regierungsform für ihre Bürger. Die Bestsellerautoren Richard David Precht und Harald Welzer untersuchen und analysieren in ihrem Buch, wie die deutsche Mediengemeinschaft unfrei wird und was dazu führt. Und was spiegelt die öffentliche Meinung wider, wenn sie so wenig mit der öffentlichen Meinung übereinstimmt? Welzer, Harald. Hörbücher Bestseller 2022. Beste Нörbücher Reihenfolge - Geld sparen!


16.95